Ein Mann geht in die Kirche und betet: "O Herr, bitte verdopple die Summe des Geldes, das ich bei mir habe! Als Dank werde ich auch 10 Euro spenden!" Das Wunder geschieht und der Mann spendet als Dank 10 Euro in den Opferstock.

Weil das tatsächlich funktioniert hatte, beschließt der Mann, das Ganze noch mal zu machen und wieder funktioniert es. Also macht er es ein drittes mal. Als er nach dem dritten mal die Kirche verlässt, ist er pleite!

Wie viel Geld hatte der Mann bei sich, als er das erste mal in die Kirche ging?

Lösung Geldvermehrung